Euro Kurs - Aktueller Wechselkurs zu US Dollar (Euro/USD)

The subreddit of Europeans by Europeans

Europeans in real life, a place for any and all European memes. United we stand! Join the Discord!
[link]

Europe

Europe: 50 (+6) countries, 230 languages, 743M people… 1 subreddit.
[link]

r/europeanunion – the EU's official and semi-official content in one place

The EU's official and semi-official content in one place.
[link]

Turkish lira value in the last decade. From 1 EUR=2 TRY in 2011 to 1 EUR=10 TRY in 2020

Turkish lira value in the last decade. From 1 EUR=2 TRY in 2011 to 1 EUR=10 TRY in 2020 submitted by Trumpetshow to europe [link] [comments]

Hide Italy and Bosnia, this is Croatia. Which one is your favourite: a 7.000.000 EUR worth bridge that leads from nowhere to nowhere, or a 37.000.000 EUR worth tunnel that leads from somewhere to a very, very deep nowhere?

Hide Italy and Bosnia, this is Croatia. Which one is your favourite: a 7.000.000 EUR worth bridge that leads from nowhere to nowhere, or a 37.000.000 EUR worth tunnel that leads from somewhere to a very, very deep nowhere? submitted by PepperBlues to europe [link] [comments]

1 EUR 369,09 HUF NICE!

Következő megálló a 420,69. Addig is kitartást felebarátaim!
submitted by ikulcsar to hungary [link] [comments]

1 Eur is now more than 10 Turkish Liras

1 Eur is now more than 10 Turkish Liras submitted by Europehunter to europe [link] [comments]

Eure Tips für junge Eltern

Ich bin letzten Monat Vater geworden und habe das getan was ich immer tue wenn sich etwas Neues in meinem Leben tut: Reddit angeworfen und das passende Sub gesucht.
Leider gibt es für Eltern echt wenig guten Content hier, abgesehen von 100 Mal "Schaut hier ein Bild von meinem Baby, ist es nicht süß?"
Was sind eure Tipps für werdende / junge Eltern? Alles von Erziehungsmethoden, nützliche Items, Papierkram, gute Websites, wie man den Verstand behält usw.
Edit: Was ich bisher gelernt habe
submitted by GenericThrowaway123 to de [link] [comments]

Ihr müsst eure RCDs/Fehlerstromschalter alle 6 Monate testen. Einfach die Taste drücken und das Teil austauschen lassen, wenn es nicht auslöst. Es kann euch echt das Leben retten

Ihr müsst eure RCDs/Fehlerstromschalter alle 6 Monate testen. Einfach die Taste drücken und das Teil austauschen lassen, wenn es nicht auslöst. Es kann euch echt das Leben retten submitted by totallynotarobot97 to de [link] [comments]

Was sind eure besten Lifehacks, die eurer Leben um einiges leichter gemacht haben?

Ich bin nicht so bewandert was Lifehacks angeht und dachte mir, ich frage mal nach, ob die lieben Leute in diesem Subreddit vielleicht ein paar gute Ideen haben.
Mir fallen nur zwei Stück ein, die mir im Alltag wirklich was gebracht haben:
  1. Den kennt bestimmt schon jeder aber: Banenen sollte man nicht am Stiehlende aufmachen, es geht viel leichter am unteren Ende der Frucht (So machen es auch Affen und die sind ja Experten auf dem Gebiet)
  2. Für alle Leute die im Obergeschoss wohnen: Wer kennt das nicht, man geht die endlosen Treppenstufen herunter und im Erdgeschoss fällt einem dann auf... Scheiße Maske vergessen... wer jetzt nicht nochmal extra zur Wohnung hochsprinten will, der sollte eine paar Einwegmasken in seinem Briefkasten zwischenlagern. Dann hat man beim rausgehen zur Not immer eine griffbereit! (Credit für diesen Lifehack geht raus an Tommi Schmitt von Gemischtes Hack)
submitted by Leonfitfighter to de [link] [comments]

Evolutia mea salariala, in EUR net pe luna, de la inceputul carierei

Evolutia mea salariala, in EUR net pe luna, de la inceputul carierei submitted by ilarion_musca to Romania [link] [comments]

CAS DECISION: EXCLUSION FROM PARTICIPATION IN UEFA CLUB COMPETITIONS LIFTED; FINE MAINTAINED BUT REDUCED TO EUR 10 MILLION

submitted by Mad_Lancer to soccer [link] [comments]

Ich wage mich in die Höhle des Löwen - seit heute Teilnehmer an einer COVID-19 Impfstudie. Eure Meinung/Erfahrung?

So, meine lieben Schwestern und Brüder. Ich wage mich für euch ins Ungewisse und teste ab heute einen mRNA Impfstoff, damit ihr alle möglichst zügig wieder auf eure Untergrundraves gehen und euch Marihuana direkt in die Venen spritzen könnt. /s
Nein, mal im Ernst. Ich bin seit heute Teilnehmer an der Studie des hier in Deutschland erforschten Impfstoffes. Ergebnis aus einem Gemisch der Chance über einen mich behandelnden Facharzt regulär als Proband dazuzustoßen, und einer bestehenden Vorerkrankung, die mich (jedenfalls auf dem Papier) zu dem Mitglied einer Risikogruppe macht. Nach ein paar Tagen Abwägung habe ich mich dann dazu entschlossen.
Wie sieht bei euch die Lage in Bezug auf Impfstoffe aus? Würdet ihr euch ebenso an einer Studie beteiligen, wenn ihr die Möglichkeit hättet (und es sich bei dem Wirkstoff nicht gerade um Sputnik XY handelt)? Wartet ihr lieber, bis die europäische Arzneimittelbehörde einen Stoff offiziell zulässt (was laut offen verfügbarer Suchergebnisse nicht mehr allzu lang dauern wird)?
Hinweis: Ja, ich darf grundsätzlich offenlegen dass ich teilnehme, es gibt keine Schweigepflicht. Werde keine Informationen preisgeben, aus denen sich allzu leicht Rückschlüsse auf meine Person ziehen lassen.
Bearbeitung: Es handelt sich um diese Studie, diese Information ist nicht vertraulich. https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04368728
https://www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/trial/2020-002641-42/DE
Bearbeitung: Ich werde den Faden hier in den nächsten Tagen natürlich immer wieder mal besuchen und Bescheid geben, wenn es irgendwelche spannenden Neuerungen gibt. Vielen Dank auf jeden Fall jetzt schonmal für euer Interesse, ich habe das Gefühl wir haben heute schon einige wichtige Informationen austauschen und an alle weitergeben können. Lasst euch nicht unterkriegen da draußen, trotz immer neuer Schreckenszahlen und -meldungen. Wir haben das doch jetzt schon mehrere Millionen Jahre lang immer irgendwie hinbekommen :)
Bearbeitung 18.10.2020: So langsam merkt man, dass es vermutlich der Wirkstoff war. Der gewählte Arm ist gefühlt etwas schwächer als der andere (muskulär), leichteste Erkältungssymptome stellen sich ein (leichte Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit), der Kreislauf ist minimal belastet. Also kein Unterschied bisher zur Impfung gegen die Saisongrippe und im Rahmen der Phase 1 Beobachtungen. Werde den Sonntag wie einen normalen Sonntag eben verbringen, genau nichts tun und Assassins Creed spielen.
submitted by cyvation to de [link] [comments]

Vodafone ruiniert Kabelanschluss durch Softwareupdate und verlangt 5 EUR im Monat um das Problem zu beheben

Liebe Freunde,
ich bin in dieser Angelegenheit etwas verzweifelt und hoffe, dass ihr mir Tips geben könnt, wie man mit der Sache umgehen kann. Das Ganze betrifft dabei nicht nur mich sondern auch mehrere Bekannte aus verschiedenen Städten und es scheinen auch zahlreiche weitere Leute betroffen zu sein.
Wir haben einen Kabelanschluss bei Vodafone und dazu gehört auch ein Router von Vodafone, Marke billiger NoName Schrott aus Asien. Da aber erstmal alles wie beworben funktionierte spielte das keine große Rolle. Ein paar Monate lang war alles super.
Dann aber kam vor ein paar Wochen ein automatisches Update seitesn Vodafone für das Gerät. Dieses Update kann man nicht verhindern - es passiert komplett automatisch. Seit diesem Update haben wir tägliche Verbindungsprobleme und Lagspikes die nur vorrübergehend durch einen Neustart des Routers zu beheben sind. Seit Wochen müssen wir also jeden Tag 1-2 mal Router neustarten damit die Verbindung wenigstens halbwegs funktioniert.
Wir haben also mit dem Vodafone Support gesprochen. Dort sind mal mehr mal weniger kompetente Mitarbeiter am Start, technische Experten oder Entscheidungsträger bekommt man aber nicht an den Apparat. Die Probleme seien bekannt und man könne da aktuell nichts tun. Das einzige was sie anbieten ist das Gerät zu tauschen, was aber nichts bringt, da es wenige Stunden nach Anschluss wieder das gleiche Update installiert...
Einen Rollback der Firmware konnte man uns auch nicht anbieten. Somit wäre die letzte verbleibende Option der Tausch gegen eine Fritzbox. Dafür will Vodafone aber 5 EUR extra im Monat, obwohl das andere Gerät nicht korrekt funktioniert.
Das heißt unsere einzigen Optionen sind eine Fritzbox bezahlen (egal ob monatliche Gebühr oder selber kaufen, beides kostet viel Geld) oder weiter ständig Probleme mit der Leitung zu haben. Das kann doch irgendwie nicht sein?
Hat jemand eine Idee wie man hier weiter vorgehen kann um Vodafone endlich dazu zu bringen ihren Scheiß zügig und ohne Extrakosten in Ordnung zu bringen? Kann man diese wohl kaum rechtsmäßigen Zustände irgendwie an die Öffentlichkeit bringen?
(Und bevor jemand fragt warum ich nicht einfach wechsel: Vodafone bietet hier Gigabit. Das Nächstbeste wären zum gleichen Preis 6 MBit von der Telekom - Vodafone hat hier also faktisch ein Monopol)
Vielen Dank für eure Hilfe!
Update: nach erneuten Kontaktversuchen und Berücksichtigung einiger eurer Tips hat Vodafone nun reagiert und anscheinend doch irgendwo ein neues Update hergeholt. Hoffen wir mal, dass dies Besserung bringt.
UPDATE 2: es gab ein Ergebnis! Fortsetzung hier: https://www.reddit.com/de/comments/jp2w98/update_vodafone_ruiniert_kabelanschluss_durch/
submitted by Andazeus to de [link] [comments]

Was sind eure besten deutschen Ausrufe?

Dinge wie: Heidewitzka! Scheiss die Wand an! Mein lieber Herr Gesangsverein! Hermaneiau!
submitted by ochipapo to de [link] [comments]

Wascht regelmäßig eure Masken.

Habe mir letzte Woche ne schwere Erkältung eingefangen, 6 Tage Nebenhöhlen, Husten, Kopfweh, das Übliche eigentlich, aber gefühlt zwei Nummern schlimmer als die übliche Erkältung einmal im Jahr.
War dann beim Arzt, dieser meinte sie werden im Moment völlig überrannt mit eigentlich normalen Erkältungen die schwerer zu verlaufen scheinen als gewöhnlich, also 7 statt drei Tage. Er und seine Kollegen haben den Verdacht es könnte an den Masken liegen die zu selten gewaschen werden. Dadurch könne die Bakterien Last so weit zu nehmen das gewöhnliche Erkältungen schwerer verlaufen auf gewohnt.
Klingt für mich einleuchtend und hab mich auch dabei ertappt das ich meine Maske seit einer Woche getragen habe. Dachte ich werde das mal los, vielleicht erspart es dem ein oder anderen nen dicken Schnupfen.
/edit Jesus, Maria und Josef, dann wascht eure Masken halt nicht. Meine Güte.
/edit 2 Alter was für ne Bande Dingos hab ich denn hier angelockt... ich bin hier mal raus. Wascht eure Masken oder nicht, lest den ganzen tag Studien oder nicht, erkältet euch schwer oder leicht, ist mir echt egal. LG ich bin dann mal weg.
submitted by Loranda to de [link] [comments]

Verstehen eure Eltern, was ihr beruflich macht/was ihr studiert?

Ich komme aus einer typischen "Malocherfamilie" und arbeite seit einem Jahr in der IT Branche als Entwickler. Meine Eltern verstehen nicht wirklich, was genau ich mache, denn es ist für sie immer noch eine Art Unding, Geld mit einer nicht körperlichen Arbeit zu verdienen.
Wie ist es bei euch?
submitted by zelkoo to de [link] [comments]

Update: Vodafone ruiniert Kabelanschluss durch Softwareupdate und verlangt 5 EUR im Monat um das Problem zu beheben

Hallo zusammen!
Einige Leute hatten um ein Update gebeten, wenn sich in meinem kleinen Konflikt mit Vodafone etwas Neues ergeben sollte.
Hier nochmal der ursprüngliche Beitrag, für die, die es nicht mitbekommen haben:
https://www.reddit.com/de/comments/ja8nvs/vodafone_ruiniert_kabelanschluss_durch/
In der Zwischenzeit ist ein wenig was passiert. Der Vorschlag "Beschwerde" so explizit an die Unitymedia-addresse zu schreiben scheint dabei am meisten bewirkt zu haben.
Zunächst hat man auf einmal schnell eine neue Firmware installiert. Laut VF war es wohl ein Release Candidate und einige Tage später wurde diese auch bei anderen Kunden installiert. Diese schien erstmal das Problem zu beheben. Leider zeigte sich nach ein paar Tagen, dass sie dafür neue Probleme verursacht.
Also nochmal der Spaß von vorne. Man wollte wieder Gerät tauschen, was ich direkt abgeblockt habe. Nach noch etwas hin und her wollte man dann ein paar Tage spezielle Diagnostik laufen lassen. Nach dieser hat dann ein Techniker zumindest bestätigt, dass er meine Probleme anhand der Daten nachvollziehen könne. Er vermutete aber ein Problem an der Leitung. Nachdem ein anderer Techniker meinte es könne nicht an der Leitung liegen. Naja. Es würde ein Techniker kommen.
Ich habe nochmal Beschwerde geschrieben und Frist gesetzt. Es passierte ca. eine Woche nichts, auch nicht der versprochene Techniker. Nach Ablauf der Frist habe ich noch eine letzte Warnung geschickt. In der Zwischenzeit habe ich mein Anschreiben an Medien vorbereitet.
Noch am gleichen Tag ging es dann Schlag auf Schlag: Am Abend rief mich ein VF Techniker an, konnte aber keinen konkreten Lösungsvorschlag anbieten. Er könne nur nochmal das Gerät tauschen. Ich ihm also erklärt warum das quatsch ist, außer er kann mir eine Fritzbox geben. Er nochmal betont dass er ja noch nie davon gehört hätte, dass jemand umsonst eine Fritzbox bekäme (obwohl ich weiß, das dem so ist) und so etwas niemals möglich wäre. Ich ihn gebeten das Anliegen so einfach nochmal weiter zu geben. Mehr konnte er eh nicht machen.
20 Minuten später wieder ein Anruf. Und siehe da, das "Unmögliche" wurde plötzlich möglich: ich erhalten eine Fritzbox, die Mehrkosten bekomme ich als Gutschrift zurückerstattet. Obwohl es sowas ja noch nie in der Geschichte von VF gab. Ist klar.
Danach noch ein Anruf, Techniker will Termin machen, Leitung checken. Krieg zwar meine Fritzbox, aber nochmal Leitung prüfen kann ja nicht schaden, denke ich. Techniker kam dann wenige Tage später, aber vor der Fritzbox. Er misst eine halbe Stunde rum, meint da wäre ein Signal am Modem "zu stark" gewesen und er hätte es korrigiert. Zweifel.png. Geändert hat sich dadurch - überraschung - nichts.
Und dann kam endlich vorgestern die Fritzbox. Und siehe da: nun scheint alles zu funktionieren! Wer hätte es gedacht!
Die Sache mit der Gutschrift ist erstmal auf 2 Jahre befristet. Aber in der Zeit kann eh viel in Tarif- und Hardwarelandschaft passieren. Das weitere Vorgehen werde ich mir dann also überlegen, wenn es soweit ist. Bis dahin freue ich mich jetzt erstmal über hoffentlich 2 Jahre stabiles Internet.
Also denkt dran Leute, schön hartnäckig bleiben und nicht aufgeben nur weil ein Unternehmen sagt etwas sei "nicht möglich.". Es ist fast alles möglich wenn es erstmal weit genug hoch eskaliert wurde. Und ja, man muss für sein Recht kämpfen und ja es ist anstregend. Aber man sollte sich eben auch nicht alles gefallen lassen, denn darauf spekulieren solche Unternehmen.
ZLNG: Nach langer Diskussion hat Vodafone doch kostenlos eine Fritzbox angeboten und damit funktioniert jetzt alles.
submitted by Andazeus to de [link] [comments]

EUR_irl

EUR_irl submitted by Astrolys to EUR_irl [link] [comments]

My home country currency is INR, I earn in USD, live in a country with EUR currency, and currently traveling in a country with NOK currency. Exchange rate mental calculation can't get any worse.

Too much work :(
submitted by SpeedyCafe to firstworldproblems [link] [comments]

EUR_irl

EUR_irl submitted by KCMuller to EUR_irl [link] [comments]

Was war eure geilste Investition: Nicht Aktie, sondern Lifestyle!

Moin liebe Freunde,
vor drei Jahren habe ich mir eine gebrauchte Vespa S50 gekauft. Vom ersten Gehalt musste was besonderes her. Viele aus der Community bekommen jetzt vielleicht Schnappatmung und Puls. Letztens ist mir persönlich aber nochmal klar geworden, wie viel Spaß mir das Vespa fahren auch nach drei Jahren noch macht und das das Geld dafür gut verkonsumiert/investiert wurde.
Habt ihr euch mal Sachen gekauft, die eigentlich nicht nötig sind, ihr aber auch Jahre später noch total super findet? Eine Investition, wo man rational sagen würde: ‘Nö, brauch ich nicht?‘ Vielleicht auch eine Sache, bei der andere nur mit dem Kopfschütteln? Dabei kann es sich auch gerne um ein teures Hobby o. Ä. handeln!
submitted by airfraid to Finanzen [link] [comments]

Eure Meinung zum neuen ZDF Magazin Royale mit Jan Böhmermann?

Ich bin ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Ich war früher ein großer Neo Magazin Royale Fan hab dann aber vor ein zwei Jahren nach und nach das Interesse verloren weil es immer weniger unterhaltsam und immer politischer wurde. Die SPD Nummer war mir dann endgültig zu viel des guten. Heute wollte ich dem ganzen mal wieder eine chance geben. Das Intro fand ich noch toll gemacht von da an gings für mich Bergab. Das einzige Thema der Sendung Verschwörungstheorien ist Mittlerweile schon ziemlich abgenutzt und die Witze dazu waren auch nicht besonders gut. Böhmermann gibt den ganzen dann noch einen Sozialkritischen Spin in dem er die Superreichen kritisiert ,die laut ihm die waren „Strippenzieher“ sind. Danach gabs noch ein kurzes Stück vol Orchester und HP Baxter und schon wars wieder vorbei. Das Magazin Royale fängt also da an wo sie aufgehört haben mir kommt dabei nur leider die Comedy viel zu kurz es ist eher eine Gesellschaftskritische Reportage mit ein paar Witze aber keine Late Night Show wie es früher mal Böhmermanns Anspruch war. Gerade für einen Staffel Auftakt war es meiner Meinung nach ziemlich schwach. Ich war früher ein Riesen Böhmermann Fan und hab alle Sanft und Sorgfältig Folgen gehört und die show auf ZDF Neo immer geschaut deswegen bin ich auch so enttäuscht von der neuen Show. Ich hab das Gefühl das Böhmermann immer mehr Aktivist ist, weniger Unterhalter und darunter seine Show leidet. Auf YouTube wurde mir vor kurzem ein paar alte Harald Schmidt Clips vorgeschlagen und auch wenn ich mit Schmidts aussagen in letzter Zeit nicht unbedingt übereinstimme würde ich mir wünschen Böhmermann würde mehr in diese Richtung (mehr Unterhaltung) gehen. Bin ich einfach nicht mehr die Ziel Gruppe oder ist euch was ähnliches aufgefallen? Ich würde mich freuen eure Meinung zu hören.
Link zur neuen Folge: https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale/zdf-magazin-royale-vom-6-november-2020-100.html
Link zu Schmidt Clip: https://youtu.be/5-CbY83B468
EDIT: Finde der Artikel trifft ins Schwarze https://m.dwdl.de/a/80158
submitted by Sweaty-Ad90412 to de [link] [comments]

EUR_irl

EUR_irl submitted by megaregg22x to EUR_irl [link] [comments]

'Eure Pläne für Montag' vom October 30, 2020

Hallo, in diesem Thread könnt ihr eure Pläne für nächste Woche Montag diskutieren. Ein schönes Wochenende euch!
submitted by AutoModerator to mauerstrassenwetten [link] [comments]

Eur - YouTube Luigi's Mansion 3DS CIA Download[USA/EUR][MEGA/Google ... DESCARGAR INAZUMA ELEVEN 3 FUEGO EXPLOSIVO [3DS Y CIA][EUR ... YouTube How to Add Real Time Currency Converter in Excel Sheet ...

This currency rates table lets you compare an amount in Euro to all other currencies. EUR/JPY IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long EUR/JPY zum ersten Mal seit Okt 19, 2020 13:00 GMT als EUR/JPY in der Nähe von 124,10 gehandelt wurde. 2020-10-28 ... EUR/USD: Aktueller Euro - Dollar Kurs heute mit Chart, historischen Kursen und Nachrichten. Wechselkurs EUR in USD. Latest EUR market news, analysis and Euro trading forecast from leading DailyFX experts and research team. Read more about EUR coronavirus updates: 14 October, 09:20. EUR coronavirus updates: 14 October, 09:20 › Study in Rotterdam › › Bachelor programmes › Master programmes › Post-experience programmes › University library; About EUR › › Vacancies › PhD positions › Contact › Governance; Research › › Erasmus Initiatives › Publications › People › Research areas; News ...

[index] [576] [2747] [1389] [4512] [5672] [7546] [3958] [7236] [5927] [4894]

Eur - YouTube

Luigis Mansion for 3DS [USA/EUR], MEGA or Google Drive Download. This CIA was uploaded for the People that live in Europe, since the Game gets released 1 Wee... Hoe de R een plaag letter is werd voor zijn vrienden OO, EE en EU. Links: Formato 3ds: 1- http://adf.ly/1V0n6n 2- http://adf.ly/1V0nA4 3- http://adf.ly/1V0nCY 4- http://adf.ly/1V0nFN Formato cia: 1- http://adf.ly/1V0nID 2- h... Do not lose your money! If you really want to know how to trade the EUR USD without getting destroyed, this is a must-watch. Trade the Euro Dollar with cauti... Am gestrigen Handelstag erlebten einige in US-Dollar gehandelte Pairs starken Druck. So auch die Edelmetalle wie Gold und Silber. EURUSD hingegen zeigt sich ...

#